Helaba spendet 10000€

Stolz durften wir feststellen, dass die Landesbank Hessen-Thüringen unser Engagement für Kinder aus Problemfamilien mit einer großzügigen Spende von 10 000 € zu schätzen weiß. Unter den aufmerksamen Blicken von Medienvertretern wurde uns am 30. Januar 2020 nun feierlich der Scheck überreicht. Lesen Sie mehr

Verfasst am 4. Februar 2020 18:40 Uhr

Unser Winterferienprogramm im ASB-Jugendzentrum „Erholung“

10.02.2020 Offener Treff
11.02.2020 „Wir kochen in der Landküche ein 3-Gänge-Menue“
— gesonsert von der Sibylle-Abel-Stiftung
Voranmeldung !
12.02.2020 13:30 Uhr „Die City Ranger sind unterwegs“
— wir sammeln Müll —
13.02.2020 Übernachten in  der Erhohlung, 16:00 Uhr Beginn
— Unkostenbeitrag von 9,00 € —
— wir gehen ins Schwimmbad —
Voranmeldung !
14.02.2020 Vortagsveranstaltung bis spätestens 13:00 Uhr

Verfasst am 24. Januar 2020 9:54 Uhr

Der Nikolaus war im Kinderpark „Zukunft“

 

Der extrem überlastete Nikolaus bat dieses Jahr die Zahnarztpraxis Dr. Mraß und Herrn  Schneider von rolly®toys um Mithilfe. Diese brachten viele Geschenke und Überraschungen für die wir uns sehr herzlich bedanken wollen.

Verfasst am 7. Dezember 2019 11:26 Uhr

Voting beendet

Das Voting ist nun vorbei. Der ASB-Kinderpark „Zukunft“ hat es unter die 20 „Forscher-Füchse“-Finalisten geschafft. Jetzt im Herbst wird die Jury entscheiden, welche fünf Kindertagesstätten eine Förderung erhalten. Drückt uns die Daumen!

Verfasst am 29. September 2019 10:28 Uhr

VOTING Forscher-Füchse

Wir liegen gut im Rennen, aber wir brauchen noch mehr !!!
Bitte weiter voten für unsere KITA Forscher-Füchse!!!

Jede Stimme zählt!!!!!

Verfasst am 2. Juli 2019 12:54 Uhr

Ihr seid ja Füchse!!!

Wir sind Stolz auf euch!!!

Ihr „Forscher Füchse“ vom ASB Kinderpark „Zukunft“ habt es unter die ersten 20 geschafft!
Jetzt kommt es nur noch auf das Votum bis zum 31.August 2019 an.
Ihr könnt direkt über unsere oben genannte Kinderpark „Zukunft“ Website oder die Forscher Füchse abstimmen.

JEDE STIMME ZÄHLT !!!!

Verfasst am 19. Juni 2019 15:26 Uhr

Projekt “ Frisch und gesund”

Max, der Chefkoch der Mehrgenerationenküche und gleichzeitig Papa eines Vorschulkindes
unserer ASB Rasselbande hat uns in seine Küche eingeladen und gemeinsam mit uns gekocht.
Es gab den Klassiker : Nudeln mit Tomatensoße.

Die Nudeln wurden von unseren kleinen Köchen selbst ausgerollt, ausgestochen und geformt.
Die Tomatensoße wurde aus frischen Zutaten hergestellt und den süßen Abschluss bildete ein selbstgemachtes
Birnenmus.
Und unsere Kinder lernten, das leckeres Essen komplett ohne Zugabe von Zucker und Zusatzstoffen entsteht.
Kinder und Erzieher waren total happy und begeistert und bedankten sich ganz herzlich bei Max und seinem Team für dieses spannende Projekt und die vielen Erfahrungen, die
unsere Kinder dabei machen durften.

Verfasst am 28. Mai 2019 11:13 Uhr